Wir haben Kapazitäten frei und sind 24-Std. für Sie da. Rufen Sie uns gerne an 0541-131277

Beratung pflegender Angehöriger

 

Jeden Menschen kann die Pflegebedürftigkeit treffen. Wir unterstützen und beraten Sie mit viel Herz und Verstand.

 

Beratung pflegender Angehöriger

Pflegebedürftigkeit kann jeden treffen

Viele Pflegebedürftige werden von einem engen Familienmitglied – Ehe-, Lebenspartner oder Kindern – betreut und gepflegt. Die Aufgaben sind meist fordernd und anspruchsvoll. Welche körperlichen und psychischen Belastungen gilt es zu bewältigen? Wo finden pflegende Angehörige Unterstützung bei pflegerelevanten, medizinischen, rechtlichen und finanziellen Fragen?
Oft sind Anpassungen in der Wohnumgebung notwendig wie z.B. Beseitigung von Sturzfallen, Anbringen von Haltegriffen im WC, Anschaffung eines Pflegebettes etc. Zudem muss das Bad groß genug sein, damit eine zweite Person bei Bedarf bei der Körperhygiene helfen kann.

Diese und weitere Fragen zur Pflege Ihrer Angehörigen, an die Sie vielleicht noch nicht gedacht haben, beantworten wir gerne in einem Beratungsgespräch in Ihrer häuslichen Umgebung und geben Ihnen wertvolle Tipps zu Sicherstellung der pflegerischen Versorgung:
• Bedarf und Beschaffung von Pflegehilfsmitteln
• Hebe- und Lagerungstechniken
• Pflegegerechter Wohnraum
• Einstufung Pflegegrad
• Praktische Tipps zur aktuellen Alltagssituation der Pflegeperson
• Hinweis auf Pflegekurse nach § 45 SGB XI